20.11.2023 | 4 Bilder

Berlin: Hauptstadt spielt bei Sprechzeiten und Ärztedichte in der ersten Liga

Zu dieser Meldung gibt es:

Pressetext Pressetext als .txt

(Schwanstetten / Berlin, 21. November 2023) Berlin ist nicht nur in Sachen Ärztedichte der absolute Spitzenreiter in Deutschland, sondern hat auch bei den Sprechzeiten die Nase weit mit vorn. Im Durchschnitt haben die Ärzte in der Bundeshauptstadt 31 Stunden geöffnet – knapp hinter München mit 31,41. Damit können die 3,9 Millionen Berliner ihre Ärzte wöchentlich zwei Stunden länger besuchen als beispielsweise Leipziger (28,9 Stunden) und eine Stunde länger als Stuttgart (30,33 Stunden). Das ergibt eine aktuelle Auswertung von www.oeffnungszeitenbuch.de  

Ob die Grippesaison, ein Zahnarztbesuch oder ein Hautscreening nach dem Sommer: Wer in Berlin einen Arzt besuchen möchte, ist statistisch betrachtet gut versorgt. Im Durchschnitt haben alle Ärzte in Berlin an Werktagen 6,2 Stunden geöffnet. Zum Vergleich: die täglichen Sprechzeiten in Leipzig betragen nur 5,8 Stunden. Die knapp halbe Stunde längere Öffnungszeit dürften Berliner Patienten vor allem bei der Terminvorgabe sowie den Warte- und Behandlungszeiten zu spüren bekommen. „Berlin liegt nach unserer Auswertung bei der Versorgung im Städteschnitt an der Spitze“, sagt Dominik Jaworski, Geschäftsführer der 1337 UGC GmbH, die www.oeffnungszeitenBuch.de betreibt. Mit insgesamt 62.744 erfassten Arztpraxen gehört die Internetseite zu einem der führenden Anbieter mit Informationen rund um die Öffnungszeiten von Einrichtungen.

Hauptstadt als absoluter Spitzenreiter

Genau 25.103 Ärzte zählt die Bundeshauptstadt laut Bundesärztekammer und ist damit im Städtevergleich absoluter Spitzenreiter. Die Stadt Köln zählt weniger als die Hälfte der Ärzteanzahl, mit 10.635 Ärzten spielt sie eher im unteren Mittelfeld.  In Relation ergibt sich damit folgendes Bild: In der Metropolregion Berlin stehen pro 1.000 Einwohner insgesamt 3 Ärzte bereit. In München kommen 2,2 Ärzte auf 1.000 Einwohner, in Leipzig sind es 2,7. Die geringste Ärztedichte haben Dortmund und Köln mit rund 1,2 Ärzten pro 1.000 Einwohnern. Im Mittelfeld liegen Stuttgart und Düsseldorf mit rund 1,7 Ärzten pro 1.000 Einwohner.

Weitere Informationen unter:

https://www.oeffnungszeitenbuch.de/auswertung_sprechzeiten_2023.html

Städte: wöchentliche Sprechzeiten

  • Düsseldorf: 32,32h
  • Frankfurt am Main: 31,55h
  • München: 31,41h
  • Dortmund: 31,32h
  • Berlin: 31,06h
  • Köln: 31,05h
  • Hamburg: 30,76h
  • Stuttgart: 30,33h
  • Leipzig: 28,9h

Pressemappe als .zip:

Sofort downloaden

Bilder (4)

Sprechzeiten pro Woche im Durchschnitt pro Bundesland
1 920 x 1 080 © 1337 UGC GmbH
Anzahl der Ärzte pro Bundesland
1 920 x 1 080 © 1337 UGC GmbH
Arztöffnungszeiten
2 070 x 1 380 © National Cancer Institute auf Unsplash
Arztöffnungszeiten
500 x 333 © Volodymyr Hryshchenko auf Unsplash