16.05.2023 |

Nachwachsender Bürostoff: Ein Gebäude, das in 2 Minuten nachwächst

Pressetext Pressetext als .txt

Die PAULUS Immobiliengruppe startet mit dem Bau des Holz-Hybrid-Projekts „2Nature Offices“ im Münchener Süden. 

(München, 23. Mai 2023) Arbeiten wie in der Natur soll bald auch in Obersendling möglich sein. Mit diesem Ziel realisiert die PAULUS Immobiliengruppe das Holz-Hybrid-Projekt „2Nature Offices“. Auf dem Grundstück an der Machtlfinger Straße 28 sollen bis 2025 rund 4.000 Quadratmeter Büro- und Gewerbeflächen in nachhaltiger Holz-Hybrid-Bauweise entstehen. Der Baustart ist im September geplant. Für den Projektentwickler ist dies nicht das erste Projekt mit Holz. In Frankfurt am Main baut PAULUS Immobilien gemeinsam mit UBM Development das Timber Pioneer, das neben dem F.A.Z. Tower das Gesicht der Europa-Allee neu definieren wird.

Ökologisch verträgliche Bauweisen sind das Drehbuch für die Zukunft 

Mit dem „2Nature Offices“ entstehen innerhalb der nächsten zwei Jahre sechs Etagen in Holz-Hybrid-Bauweise für hybrides Arbeiten sowie Gewerbenutzungen im Erdgeschoss. Christian Paulus, Geschäftsführer der PAULUS Immobiliengruppe, liegt nachhaltiges Bauen besonders am Herzen. „Für mich umfasst Nachhaltigkeit ganzheitliche positive Effekte für Mensch, Umwelt und Gesundheit. Ökologisches Bauen heißt für uns, über die Erstnutzungsphase eines Gebäudes hinaus zu planen – bis hin zu einer möglichen späteren Umnutzung. Ein Projekt ist dann nachhaltig, wenn es sozial verträglich und in das Stadtumfeld eingebunden ist. Ökologisch verträgliche Bauweisen sind das Drehbuch für die Zukunft, nach dem Projekte analysiert und realisiert werden.“ Das Konzept in der Machtlfinger Straße geht daher über eine nachhaltige Bauweise und Bewirtschaftung des Geländes hinaus. Es soll auch im laufenden Betrieb nachhaltig genutzt werden. 

Gebäude wirken auf seine Nutzer und Umgebung

Für das architektonische Konzept zeichnen Blaesig Architekten verantwortlich. Das familiengeführte Büro aus Bayern ist bereits seit vielen Jahren auf Holzbau spezialisiert und stellt ästhetische Aspekte in den Fokus. „Ein Büro ist mehr als ein Ort, an dem Menschen zum Arbeiten zusammenkommen. Es ist ein Teil der Identität von Unternehmen. Ganz im Sinne des neuen Zeitgeists schaffen wir mit ‚2Nature Offices‘ einen völlig neuen, identitätsstiftenden Ort, der Umweltfreundlichkeit mit Innovation verbindet“, so Paulus. Das verwendete Fichtenholz stammt vollständig aus heimischen Wäldern der DACH-Region. Die Fichte zählt mit 15,3 Kubikmeter pro Jahr zu den am schnellsten nachwachsenden Baumarten. Damit sind die Rohstoffe, die für den Bau des „2Nature Offices“ eingesetzt werden, laut Paulus in nur zwei Minuten nachgewachsen. Durch ein umfassendes Grünflächenkonzept mit Dachterrasse und Terrassenanlagen wirkt das naturnahe Konzept nicht nur auf das Raumklima im Gebäude. Es hilft ebenso, das Mikroklima und die Landschaftsarchitektur des Stadtteils zu verbessern.

Nachhaltigkeit und Digitalisierung prägen die Zukunft der Arbeit

Mietern stehen über fünf Etagen Büroräume ab 310 Quadratmetern pro Mieteinheit zur Auswahl sowie Gewerbeflächen im Erdgeschoss auf rund 760 Quadratmetern. Zudem hält die Tiefgarage insgesamt 30 Stellplätze bereit, alle davon mit E-Ladesäulen sowie mehr als 20 Fahrradstellplätze. Angestrebt ist neben der DGNB-Gold-Zertifizierung für nachhaltiges Bauen auch ein Zertifikat nach dem WiredScore-Bewertungssystem, das nachweisen soll, dass das Gebäude über eine zuverlässige digitale Infrastruktur verfügt. Beauftragt mit der Vermarktung des Objekts im Lead wurde die SIS-Sparkassen-Immobilien-Service GmbH (SIS) von der PGM Grundstücksgesellschaft Machtlfing mbH, ein Unternehmen der PAULUS Immobiliengruppe.

In Sachen Holz-Hybrid-Bauweise hat die PAULUS Immobiliengruppe Erfahrung: In Frankfurt am Main realisiert das Unternehmen aktuell in einem Joint Venture mit UBM Development das Timber Pioneer. Nachhaltigkeit steckt in der Unternehmens-DNA: Für Christian Paulus tragen Immobilienplanung, Bau und Nutzung sowohl unter sozialen wie auch ökonomischen Gesichtspunkten zu einer intakten Umwelt und gesunden, gesteigerten Lebensqualität bei. 

PAULUS Immobilien

Die Paulus Immobilien GmbH wurde im Dezember 1996 gegründet. Die Tätigkeitsbereiche der Gruppe umfassen die Bereiche Konzeptentwicklung von der Idee bis zur Übergabe an den Investor, Consulting hinsichtlich der Revitalisierungen von Altbeständen, Grundstücken und Neubauten sowie den Bereich Baubetreuung vor, während und nach der Realisierung einer Immobilie. Geschäftsführer der PAULUS Immobiliengruppe sind Herr Christian Paulus sowie Herr Bernd Schröder. Seit ihrer Gründung verbucht das Unternehmen rund 250.000 Quadratmeter entwickelte BGF mit einem starken Fokus auf den gewerblichen Bereich. Nachhaltigkeit spielt für die PAULUS Immobiliengruppe an jeder Stelle des Bauprozesses eine Rolle über eine nachhaltige Bauweise und Bewirtschaftung des Geländes bis hin zur Planung einer späteren nachhaltigen Nutzung im laufenden Betrieb. Mehr Informationen finden Sie unter: https://www.paulus-immobilien.group/


Kontakt

Franziska Kegel

Pressekontakt Agentur 

SCRIVO Public Relations
Franziska Kegel
Tel: +49 (0)89 45 23 508-19 
E-Mail: franziska.kegel@scrivo-pr.de

Lachnerstraße 33
80639 München
Web: www.scrivo-pr.de